Hey, lieber Frankreich- und Querdenker-Fan!

Schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast.

Warum dieser Blog?

Ich habe festgestellt, dass es mehrere Menschen in meinem Umfeld gibt, die mein neues Leben hier im wunderschönen Ariège in der Region Occitanie sehr inspiriert. Alles hinschmeissen und 900 km weiter komplett neu anfangen, das war für meinen Mann und mich Anfang 2020 eine riesengrosse, selbstgewählte Wendung und Herausforderung. Aber es war der richtige Zeitpunkt für uns, nachdem die Kinder aus dem Haus sind.

Warum und wie wir das gemacht haben, was in meinem Kopf vorging und wie es mir/uns jetzt hier geht und mit ich mich beschäftige, das teile ich auf diesen Seiten mit Dir. Es geht um meinen deutsch-französischen Alltag, aber auch um Persönlichkeitsentwicklung und das Denken, dass mich auf neue Pfade führt.

Auch, wie es weitergehen wird, wirst Du teilweise live erfahren: wie wir hoffentlich bald unser Traumhaus finden und kaufen, uns dort ein neues Nest bauen und euch in naher Zukunft in unseren liebevoll eingerichteten Gästezimmern verwöhnen mit meiner Kreativküche aus dem eigenen Garten, mit improvisierten Konzerten in der Gartenlaube oder am offenen Kamin… Oder euch, falls ihr auch Biker seid wie wir, mitnehmen auf die schönsten Routen hier in Südfrankreich und bis nach Spanien 🙂

Ob das alles so klappt wie wir es uns erträumen, kann ich nicht sagen, aber… der Vorstellung sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt, und ein Traum ist der erste Schritt in die Realität. Und mal ehrlich: der Weg ist das Ziel, oder?!
An Optimismus, Lebensfreude und dem Glauben daran, dass Alles gut wird, fehlt es uns jedenfalls nicht 😉

Fernbloggen als Alternative zum Fernsehen 🙂

Dieser Blog soll auch eine sonnige Alternative zum ewig grauen Fernsehgejammere sein. Persönlich schaue ich kein Fernsehen mehr seit vielen Jahren. Es macht mich nicht glücklich, mir die Misere der Welt reinzuziehen. Ich finde es intelligenter, meinen Kopf und meine innere Welt mit schönen Dingen und Bildern zu füllen. Das gibt mir viel positive Energie, die ich wiederum mit meinen Lieben teilen kann. Und hier jetzt auch mit Dir.

Im Frankreich-Geflüster kannst Du…

  • Meinen bunten Alltag als deutsche Expat in Frankreich mitverfolgen
  • Meine persönlichen Inspirationsquellen kennen lernen
  • Vielleicht selbst Inspirationen für neue Denkansätze finden
  • Ab und zu einem Ständchen oder Interview mit Nachbarn oder interssanten Menschen lauschen
  • Alles Nützliche für die Eröffnung von Gästezimmern in Frankreich nachlesen
  • Gesunde Ketorezepte aus meiner Kreativküche einsammeln
  • Nebenbei ein bisschen Französisch hören, lesen und lernen
  • Zuschauen, wie mein experimenteller Naturgarten à la Gertrud Frank gedeiht
  • Und alles, was mir sonst so hier in Frankreich über den Weg läuft und Dich interessieren könnte
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Huhn-scaled.jpg

Kurz: die kleinen Alltagsdiamanten, die man sehr oft als Banalitäten abtut und übersieht, verdienen es, wieder mehr ins Rampenlicht zu rücken!
Und Du hast es erahnt : ich habe sehr viele Interessengebiete, und es war nicht einfach, ein Thema für diesen Blog zu finden.

Noch eine “Confidence”: als Bloggerin bin ich noch in den Kinderschuhen und mache dazu gerade die mehrmonatige Fortbildung BlogueurPRO bei DEM französischen Blog-Experten, Olivier Roland. Es macht riesen grossen Spass, an seinem eigenen ersten Blog zu basteln und dabei professionell unterstützt zu werden.

Wenn Du zu alledem mehr wissen möchtest oder Themenwünsche hast, dann schreib mir sehr gerne über das Kontakt-Formular.

Diese Seite ist mein persönliches Experiment und im Aufbau.
Merci für Deine Geduld und Bienveillance 😉

Cordi’allemand,

Deine Daniela (Danyzen)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20200501_080008.jpg
Dir hat mein Artikel gefallen? Auf Deinen Lieblingsmedien weiterflüstern :)
  • 38
    Shares

Hier kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen :-) Dankeschön!