Arbeiten Dankbarkeits-Challenge Persönlichkeitsentwicklung

Tag 18 | Meine Arbeit

Guten Tag, liebe.r Leser.in!

Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich jeden Tag Arbeit verrichte kann, die von meinen Auftraggebern geschätzt wird und für die ich deswegen gut bezahlt werde! Mit meiner zweiten Aktivität mache ich mit der Naturkosmetik von Dr. Juchheim Menschen schöner und glücklicher. Beides macht mir sehr viel Spass und erfüllt mich mit Freude, wenn ich die schönen Resultate und die Überraschung und Dankbarkeit in den Gesichtern meiner Kundinnen und Kunden sehe!

Es sind Tätigkeiten, in denen ich meine Talente und Fähigkeiten einbringen kann, die mir Spass machen und mich auch jeden Tag Neues lernen lassen. Was gibt es Schöneres?

Arbeiten ist für die meisten Menschen gleichgestellt mit Geld oder Brot verdienen. Viele Menschen gehen zur Arbeit, weil sie es müssen um zu überleben. Viele Menschen haben auch keine Arbeit aus den verschiedensten Gründen. Ich kann mir ein Leben ohne ‚Arbeit‘ nicht vorstellen. Arbeit in Anführungszeichen, weil…:

Wir verbringen ca. 50 Jahre unseres Lebens bei der Arbeit, abzüglich der Wochenenden und 30 Tagen Urlaub (in Frankreich sind es oft nur 25 Tage, weil der Samstag als Arbeitstag zählt). Wenn man sich das mal vor Augen führt, dann wird klar, dass es eine gute Idee ist, sich einen Job zu suchen, der Spass macht! Leider ist das auch heute oft noch nicht das Hauptkriterium bei der Berufswahl und viele junge Menschen gehen in einen Beruf, der nicht ihrer Berufung entspricht – um mal mit den Worten zu spielen.

Meine persönliche Definition von einem idealen Job:
Meine Arbeit darf mir Spass machen! Er berücksichtigt meine Neigungen und Werte, fördert und fordert meine Talente und meine Kreativität und motiviert mich, jeden Tag ein bisschen besser zu werden und noch mehr Menschen damit glücklich zu machen! Und diese Arbeit fühlt sich fast nie nach Arbeit an 😉

Bist Du dankbar für Deine Arbeit? Was bereitet Dir Freude, wenn Du arbeiten gehst? Arbeitest Du wie ich zu Hause als Unternehmer oder in einem Büro für einen Arbeitgeber? Wem hilfst Du mit Deiner Arbeit?

Bevor ich dieses Jahr den Spung ins Fulltime Freelancing gewagt habe, war ich 20 Jahre in einer Kultureinrichtung in Ostfrankreich angestellt. Dort habe ich alles gelernt, was ich heute zum grossen Teil als Freelancer meinen Kunden anbiete. Dafür bin ich sehr dankbar: dass ich die Chance bekam, damals in dieser Organisation einen Arbeitsplatz zu erhalten, mit dem ich wachsen und mich entwickeln durfte. Dankbar für die unzähligen Fortbildungen, die ich besuchen durfte, die vielen netten Kollegen, die ich dabei kennenlernte und mit denen ich auf der ganzen Welt auch jetzt noch in Kontakt stehe.
Heute ist diese Organisation einer meiner Kunden und ich bin froh, dass meine Arbeitskraft und mein KnowHow dort weiterhin geschätzt und gebraucht wird.

Zum Schluss noch ein paar Worte zu meiner zweiten Tätigkeiet als selbständige Beraterin von Dr. Juchheim Effect Cosmetic und Effect Food:
Über ein Jahr lang habe ich selbst fast alle Produkte dieser deutschen MLM-Marke getestet. Überzeut, dass mit den exzellenten und ungewohnt wirksamen Produkten vielen Menschen geholfen werden kann, ihre langjährigen Gewichts-, Haut- und Gesundheitsprobleme in den Griff zu bekommen, bin ich seit ein paar Monaten als Beraterin eingestiegen.

Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Marke Ende 2018 entdeckt habe (Danke Claudia M., dass Du mich damals „gezwungen“ hast, das Canapur zu testen 😋). Dankbar, weil ich erstens damit selbst mein ultimatives Anti-Aging- und Gesunderhaltungs-Treatment gefunden habe und zweitens, weil ich damit jetzt auch andere begeistern und glücklicher machen darf!

Fotos sagen mehr als Worte: hier einfach mal ein paar Resultate von begeisterten Anwender.inne.n und Kund.inn.en:

Wenn Du mehr zu meiner Arbeit und zu den Produkten der Naturkosmetik von Dr. Juchheim wissen möchtest, sprich mich gerne darauf an! Zeige diese Resultate gerne Menschen in Deinem Umfeld, die vielleicht schon lange nach Lösungen suchen… Wer es nicht testet, wird nie wissen, wie es wirken kann!

Hier geht’s zu meinem Juchheim-Online-Shop:
https://danielaalbrecht.juchheim-methode.de/
Bitte sprich aber vor jeder Bestellung mit mir, damit ich Dich optimal beraten kann!

Auch mein Team darf sich gerne vergrössern und es ist eine gute Gelegenheit für Dich, wenn Du nach einer neuen Tätigkeit suchst, die Dir mit Spass und Freude eine skalierbare Einkommensquelle bietet.

Unser ‚Doc‘ (Dr. Jürgen Juchheim) und ich auf dem Effektday in Düsseldorf 2019

Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, um so besser wird sie bezahlt.

Mark Twain

Ich danke Dir, dass Du bis hierhin weiter gelesen hast und sage Dir bis morgen für meinen Dankbarkeits-Post zum Thema Meine Tiere.

Für was meine französische Blogger-Kollegin und Challenge-Partnerin Marie-Anne zum heutigen Thema dankbar ist, kannst Du hier auf ihrem französischen Blog lesen: www.evolutionpersonnelle.fr/

Geteilte Freude ist doppelte Freude.
« Une joie partagée est une joie décuplée. »

Unbekannt | Inconnu
Dir hat mein Artikel gefallen? Auf Deinen Lieblingsmedien weiterflüstern :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Hier kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen :-) Dankeschön!